Der Verein Pudelpointer

Der Verein PP wird vom Bundesvorstand geleitet und besteht derzeit aus zwölf Landesgruppen. Die Notwendigkeit hierzu ist vor allem in der Betreuung der Züchter, Welpenkäufer und Hundeführer begründet. Aus dieser Struktur ergibt sich ein umfangreiches und geografisch gestreutes Prüfungsangebot (siehe Termine). Wir sind so in der Lage unsere Mitglieder weitgehend vor Ort betreuen zu können.



Die Gremien des Vereins sind:

geschäftsführender Vorstand
erweiterter Vorstand / Zuchtkommission
Mitgliederversammmlung



In den folgenden Unterrubriken finden Sie den Vorstand, die Satzung, die Gremien des Vereins, eine Auflistung der im Verein vergebenen Auszeichnungen und die Zuchtordnung.


 

Mitgliederinformationen:

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

zusätzlich zur HD- Untersuchung, haben wir die Anforderung zur ED- und OCD- Untersuchung in unserer Zuchtordnung verankert.

Um Ihnen das Verfahren etwas zu erleichtern, folgende Erklärungen zum Verfahrensablauf.

Das Formblatt „Formblatt ED OCD Untersuchung/ Auswertung“ öffnen, ausfüllen und ausdrucken. (Zum Tierarzt mitnehmen)

  • Die Röntgenaufnahme von einen zugelassenen Tierarzt gemäß

„FCI/ GRSK e.V.“ durchführen lassen. (Siehe weiteren Bericht)

  • Die Röntgenaufnahmen vom Tierarzt auf die Internetplattform „vetsxl“ laden lassen. (Oder als Originalaufnahme postalisch der Auswertestelle des VPP e.V. zustellen lassen).
  • Das Formblatt „Formblatt ED OCD Untersuchung/ Auswertung“  vom Tierarzt komplett ausfüllen lassen.
  • Das ausgefüllte Originalformblatt an den Auswerter des VPP e.V. schicken. (Auswertestelle ist auf dem Formblatt angegeben).
  • Eine Kopie des ausgefüllten Formblattes an den/die Zuchtwart/in des VPP e.V. weiterleiten (per Post oder Mail).

 

Das Verfahren für die HD- Untersuchung erfolgt auf die gleiche Art und Weise.

Aktuell muss das Formblatt HD- Untersuchung noch beim Zuchtwart oder der Geschäftsstelle des VPP e.V. angefordert werden.

In der Zukunft wird aber auch dieses Formblatt im Downloadbereich unserer Homepage bereitstehen.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit persönlich zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

 

Uwe Steinhauer

Zuchtwart

 

 

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Pudelpointerfreunde,

in der seit dem 25.09.2015 gültigen Zuchtordnung befasst sich der Abschnitt III. Zucht u.a. mit der „Zuchtstättenabnahme“. Das hierfür vorgesehene Formblatt steht ab sofort unter der Rubrik "Rund um dern Verein" im Downloadbereich zum Herunterladen bereit.  Hier geht es direkt zur Vorlage

Bei Rückfragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Uwe Steinhauer                                                                                          

Vorsitzender 

 

 

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Pudelpointerfreunde,

seit dem 25.09.2015 findet die neue Zuchtordnung Anwendung in der auch die ED und OCD Untersuchung als Kriterium für die Zuchtzulassung festgelegt wurde. 

Grundlage dieser Untersuchung ist das ED/OCD Formblatt, welches ab sofort im Downloadbereich unter der Kategorie "Rund um den Verein" zum Download bereit steht. Hier geht es direkt zur Vorlage

Bei Rückfragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Uwe Steinhauer                                                                                          

Vorsitzender 

 

 

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Pudelpointerfreunde,

 

mit Datum vom 25.09.2015 sind die neue Zuchtordnung, die Zuchtrichterordnung und die Zuchtschauordnung auf der Jahreshauptversammlung 2015 in Wettin beschlossen worden und somit in Kraft getreten.

Da sich in der neuen Zuchtordnung, zum Teil Regelungen gegenüber der alten Zuchtordnung geändert haben, möchte Sie im Hinblick darauf um Beachtung bitten.

Diese Ordnungen stehen im Downloadbereich unter der Kategorie "Rund um den Verein" zum Download bereit.

 

Bei Rückfragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Uwe Steinhauer                                                                                          

Vorsitzender 

 

 

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Pudelpointerfreunde,

Frau Dr. vet. Anna- Elisabeth Hartmann hat auf der Mitgliederversammlung am 25.09.2015 in Wettin, mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Zuchtwartin erklärt.

Ich danke Frau Dr. Hartmann persönlich, aber vor allem im freundeNamen der Verein Pudelpointer e.V.  dass sie nach dem Rücktritt von Herrn Löschner, in dieser besonderen Situation, die Aufgaben der Zuchtwartin für den VPP e.V. wahrgenommen hat.

Ich wünsche ihr für die Zukunft, viel Zufriedenheit bei ihrer  Arbeit mit und um den Pudelpointer.

 

Gemäß Satzung des Verein Pudelpointer e.V. vom 08.09.2006 übernehme ich als Vorsitzender, gemäß §7 Der geschäftsführende Vorstand; (9) im Einvernehmen mit dem geschäftsführenden Vorstand, bis zur nächsten Mitgliederversammlung das Amt des Zuchtwartes kommissarisch.

 

Uwe Steinhauer                                                                                                                        

Vorsitzender

 

Joomla templates by a4joomla